15. Mai 2014

Schön für mich-Box von Rossmann Mai 2014

Im Mai 2014 durfte ich mich das erste Mal von einer Rossmann Schön für mich-Box überraschen lassen und möchte euch den Inhalt und meine Meinung dazu vorstellen. Sie kommt daher in hübschen sommerlichen Mädchenfarben. 





Der Clean & Care Reinigungsschaum von Rival de Loop kommt genau richtig, denn den kann ich gerade richtig gut gebrauchen. Er ist für trockene und sensible Haut, mit Ginkgo und Gurkenextrakt. Er soll zur gründlichen und sanften Reinigung beitragen. Die sanfte Textur soll feuchtigkeitsregulierend wirken und die natürliche Lipidbalance der Haut bewahren. Über dieses Produkt freue ich mich sehr. 

Nicht so sehr freue ich mich dafür über den Warmwachstiegel von Isana mit Aloe Vera. So etwas benutze ich nicht und möchte ich auch nicht ausprobieren. Schade. 
Begeistert bin ich hingegen von der Miracle Skin Cream von Garnier. Bei der hatte ich sowieso schon überlegt sie zu kaufen. Dies ist eine Anti-Age-Pflege, welche die Haut verwandeln soll. Angabegemäß versorgt sie die Haut 24 Stunden mit Feuchtigkeit und lässt Falten und Flecken langfristig mildern. Außerdem hat sie LSF 20, was vor allem im Sommer gut ist. 
Überraschen lassen möchte ich mich von der Rival de Loop Eyeshadow Base, welche die Haltbarkeit von Lidschatten erhöhen und das Absetzen der Farbe in die Lidfalte verhindern soll. 
Angetan bin ich außerdem von den Rival de Loop Hydro Abschwellende Augenkonturenpads. Sowas können meine müden Augen immer gut gebrauchen. Ich bin gespannt wie sie wirken und sichtbare Effekte erzielen. Erholung und Erfrischung wären super
Auch dabei ist ein Deo von Dove in der compressed Variante. Dass ich von den compressed Deos sehr begeistert bin, könnt ihr schon auf meinem Blog nachlesen. Bisher hatte ich aber nur die von Rexona getestet. Ich denke aber, dass das Dove Original ebenso gut ist, da ich bereits die große Variante kenne und mag. 
Weiterhin war in der Box der Rdel Young Wet & Dry Concealer, welcher Schatten und Unebenheiten sofort wegzaubern soll. Er lässt sich wohl auch als Foundation verwenden. 

Last but not least war in der Schön für mich-Box ein Parfum von Fernanda Brandao, nämlich das „Brazilian Summer“ EdP 20 ml. Damit kann ich leider nicht viel anfangen. Ich mag kaum Düfte aus der Drogerie und dieses leider auch nicht. Aber Gott sei Dank hat ja jeder einen anderen Geschmack.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen