21. Juni 2014

|Anzeige| Original Source Duschgel

Über einen Bloggeraufruf hatte ich die Möglichkeit das britische Duschgel Original Source vor Einführung in den deutschen Markt zu testen. Es stand nun einige Wochen in meiner Dusche und ich möchte euch mein Testergebnis gerne mitteilen. Original Source ist seit einigen Jahren sehr erfolgreich in Großbritannien und wird ab Juli 2014 auch bei dm und Müller in Deutschland an den Start gehen. Aktuell sind die Produkte schon in 20 Rossmann-Filialen in einem Pre-Launch erhältlich. Das besondere an den Duschgelen von Original Source ist, dass sie -bis auf eine Ausnahme- vegan sind. Sie sind zertifiziert von "The Vegan Society GB", enthalten keine tierischen Produkte und wurden auch nicht an Tieren getestet. Ich bin zwar weder Vegetarier noch Veganer, freue mich aber, dass man durch dieses Duschgel einen kleinen Beitrag zum Tierschutz leisten kann. Original Source wirbt mit einer Zusammensetzung aus natürlichen Pflanzenextrakten und Duftstoffen. Sogar die Flaschen sind recyclebar. Sie sind schlicht und trotzdem stylisch-flippig, modern und retro zugleich. Durch die Verpackung sieht man das hell durchscheinende Duschgel. Im Vordergrund steht der jeweilige Produktname sowie eine Zahl. Diese Zahl gibt die Menge der Hauptinhaltsstoffe an, die sich in einer Verpackungseinheit befinden (z.B. die Anzahl an Zitronen). 

Original Source gibt es in sechs verschiedenen Sorten:
Lime (Limette)
Lemon And Tea Tree (Zitrone und Teebaum)
Shea Butter And Honey (Sheabutter und Honig)
Mint And Tea Tree (Minze und Teebaum)
Vanilla And Raspberry (Vanille und Himbeere)
Lavender And Tea Tree (Lavendel und Teebaum)
Ich habe die Sorten Lavendel + Teebaum, Limette und Sheabutter + Honig mit jeweils 250 ml Inhalt erhalten. Statt Lavendel + Teebaum hätte ich lieber Vanille + Himbeere bekommen. Ich bin keine Lavendel-Liebhaberin. Da mein Freund Lavendel aber gerne mag, ist dieses Duschgel direkt an ihn weiter gereicht worden. Ich freue mich auf die Produkteinführung im Juli, damit ich mir Vanille + Himbeere kaufen kann.



Auf der Verpackung der Sorte Limette steht eine große 40. Das bedeutet, dass in dieser Flasche 40 gepresste Limetten sind. Das Duschgel hat eine gelb-grüne Farbe und erinnert durch die Optik und den Duft ein wenig an Brasilien. Es ist vollgepackt mit 100% ätherischen Ölen und wirkt sehr belebend. Es ist fruchtig und frisch und perfekt um morgens wach zu werden. 

Eher Abends zu benutzen ist die Sorte Lavendel + Teebaum. Der dezente Lavendelduft wirkt beruhigend und entspannend. In der Flasche befinden sich 157 Lavendelblüten, gemixt mit Teebaumöl.

Mein Favorit ist die Sorte Sheabutter + Honig (auch wenn ich Honig eigentlich am liebsten in heißer Milch mag). Um den Honig für eine Flasche zu produzieren, sind die Bienen angeblich 49 Meilen weit geflogen. Aufgrund der Arbeit der Bienen ist dieses das einzige nicht-vegane Produkt, dafür ist es aber Fairtrade. Durch die Sheabutter ist das Duschgel schön cremig und durch den Honig duftet es lecker süß. Dieser angenehme Kuschelduft wird schätzungsweise eher von Frauen favorisiert.

Alle Duschgele schäumen schön und pflegen die Haut sehr gut. Die Konsistenz ist angenehm, weder zu dick- noch zu dünnflüssig und teilweise schön cremig. Der Duft ist authentisch und nicht künstlich. Für jeden Geschmack sollte bei dieser Auswahl etwas dabei sein. Original Source bewegt nicht die Welt, aber macht sie ein kleines Stückchen besser. Ich bin sicher, dass Original Source in Deutschland gut ankommen wird, vor allem bei naturbewussten Leuten, die Wert auf natürliche Inhaltsstoffe und Umweltschutz legen. Ich wünsche dabei viel Erfolg und bedanke mich für den Test.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen