8. Juli 2014

|Anzeige| L'Oréal Paris SkinPerfection

L'Oréal hat vor kurzem 25.000 Kennenlernsets der SkinPerfection Creme verlost und ich habe eins bzw. zwei davon bekommen. Das zweite war für die beste Freundin bestimmt. Wir erhielten jeweils 7 Proben. Das Originalprodukt habe ich schon in einer Drogerie gesehen. Die Verpackung ist ein echter Hingucker. Die Creme befindet sich in einem hübschen Glastiegel mit pinken Farbverlauf und lädt optisch zum Kauf ein. Laut Werbeversprechen handelt es sich bei der L'Oréal SkinPerfection um eine hautoptimierende Feuchtigkeitspflege für eine perfektionierte Haut. Eine Minute nach dem Auftrag soll die Haut zart, ebenmäßig und samtweich sein, nach einer Woche sollen die Poren sich verfeinert haben und nach einem Monat (sofern die Creme jeden morgen angewandt wird) soll das Hautbild einheitlicher sein. Der Duft der Creme ist blumig, ihre Farbe ist ein zartes rosa. Dank der angenehmen Textur fühlt sich die Haut nach dem Auftrag tatsächlich sofort glatter und weicher an. Die Creme lässt sich sanft auftragen und gut verteilen. Sie zieht relativ schnell ein und ist recht ergiebig. So weit so gut. Leider muss ich sagen, dass für mich nur der erste Eindruck positiv war. Im Langzeit-Test ist die Creme bei mir durchgefallen. Meine Poren wurden nicht verfeinert, sondern verstopft. Ich habe den Eindruck, als hätte sich die Creme wie eine Schicht auf die Haut gelegt und sie damit verschlossen, so dass sie nicht mehr atmen konnte. Das Hautbild wurde zusehends unreiner und die Bildung von Pickeln wurde angeregt. Nach einem Blick auf die Inhaltsstoffe wundert mich das allerdings nicht. Bei Codecheck kann man nachlesen, dass hier zum Teil krebserregende und allergieauslösende Stoffe verwandt worden. Das ist leider stark bedenklich und für mich ein absolutes No-Go. Den Chemiecocktail werde ich mir nicht weiter ins Gesicht schmieren. Wie so oft kommt es auch hier nicht auf die hübsche Verpackung, sondern auf die Inhalte an. Da greife ich lieber auf Naturkosmetik ohne bedenkliche Inhaltsstoffe zurück. Diese sind preislich manchmal sogar noch günstiger, denn die L'Oréal SkinPerfection schlägt mit 14,95 Euro für 50 ml ordentlich zu buche. Ich kann nur von ihr abraten, denn alles andere wäre gesundheitlich unverantwortlich. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen