7. Juni 2015

|Anzeige| Bahlsen XL-Brownie und Mini Cookies

Vor einigen Wochen konnte man sich bei Bahlsen als "Sweetlife-Reporter" bewerben. Alle, die es ins Team geschafft haben, erhielten ein leckeres Testpaket. In diesem befanden sich folgende Produkte: 

2 x Bahlsen XL-Brownie
2 x Bahlsen Mini Cookies Chocolate Chips
2 x Bahlsen Mini Cookies Double Chocolate



Als erstes habe ich den XL-Brownie getestet. Ich liebe ja Brownies mit Vanilleeis. Die Packung enthält 240g, ist also wirklich groß. Der Brownie wurde in einer Papierform gebacken und ist fast so groß wie ein Kastenkuchen. Er enthält 29% Schokolade und ist super saftig. So pur kann ich nicht so viel von ihm essen, da er wirklich eine Schokoladenbombe ist. Das ist aber auch besser so, denn er ist logischerweise sehr gehaltvoll. 




Als nächstes testete ich die Mini Cookies Chocolate Chips. Diese wurden schnell meine Favoriten. Sie sind sehr knusprig und enthalten dreierlei Schokostückchen: 18% edelherbe Schokolade, 12% weiße Schokoladen und 6% Vollmilchschokolade. Im Beutel sind 125g enthalten, die bei mir sehr schnell weggeknabbert waren. 


Last but not least testete ich die Mini Cookies Double Chocolate. Hierbei handelt es sich um dunkles Gebäck mit Schokostückchen (23% herbe Schokolade und 10% weiße Schokolade). Sie schmecken herber und schokoladiger als die Chocolate Chips, weswegen sie nicht mein Favorit wurden. Nichtsdestotrotz sind auch sie wahnsinnig lecker und schnell weggesnackt. 


Vielen Dank an Bahlsen für den Test! Ich bin immer wieder gerne dabei! 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen