12. März 2016

|Anzeige| Everdry Antibakterielle 2in1 Duschcreme

Ich habe die 'Antibakterielle 2in1 Duschcreme' von Everdry getestet. Heute steht meine Review dazu an.




Laut Hersteller ist die Everdry Duschcreme nicht nur ein mild reinigendes Duschgel, sondern fungiert auch als intensiv pflegende Bodylotion. Sie soll die Haut sanft reinigen und dabei die geruchsbildenden Bakterien durch ihre antibakterielle Wirkung vermindern. Dazu tritt sie feuchtigkeitsspendend auf und bewahrt mit ihrem hautneutralen pH-Wert die natürliche Barriere-Funktion der Haut. 




Ich persönlich dusche bevorzugt abends. Früher benötigte ich morgens eine Dusche zum wach werden, mittlerweile bin ich aber froh, wenn ich morgens möglichst wenig Zeit im Bad verbringen muss. Mein Anspruch an ein Duschgel ist daher schon mal, dass ich mich auch nach der Nacht noch frisch fühle und gepflegt in den Tag starten kann. 

Wichtig beim Duschen ist, dass man nicht zu heißes Wasser verwendet und eine maximale Duschdauer von 10 Minuten einhält. Andernfalls wird die Haut zu sehr strapaziert und kann austrocknen. Um der Haut nicht zu schaden, sollte man sich außerdem ganz sanft abtrocknen. Eine anschließende Pflege ist sinnvoll. Mit der Duschcreme von Everdry ist dieser Schritt aber schon mit dem Duschen erledigt, was grundsätzlich sehr zeitsparend ist.




Die Everdry Duschcreme lässt sich durch einfachen Druck auf den Klappverschluss leicht öffnen. Das Produkt lässt sich gut dosieren. Der Duft der Creme ist sehr mild und clean und passt sowohl zu Frauen als auch zu Männern. Die Konsistenz ist milchig und cremig. Ich trage die Creme vor allem unter den Achseln auf, da ich dort am meisten schwitze. Dabei reibe ich sie gut ein, lasse sie kurz einwirken und spüle sie anschließend gründlich ab. 





Meine Haut fühlt sich nach der Dusche sehr gepflegt an. Sie ist weich und duftet rein. Ich habe einen kompletten Tag ein wunderbares Gefühl von Frische. Und das Beste ist: sie wirkt wirklich der Schweißbildung und somit der Bildung von unangenehmen Gerüchen entgegen. Der Preis von 6,90 Euro für 200 ml ist vollkommen angemessen. Qualität hat bekannterweise seinen Preis. Dadurch, dass ich die Duschcreme nur unter den Achseln anwende, nützt mir die parallele Wirkung als Body Lotion nichts, ich merke aber, dass diese vorhanden ist. 

Ich kann die Duschcreme wirklich sehr empfehlen und werfe bei Gelegenheit gerne mal einen Blick auf die übrigen Produkte von Everdry. Vor allem die Deodorants wecken bei mir Interesse. 




Kommentare:

  1. Ich habe noch diese Duschcreme nicht probiert. Soll ich anschauen. danke für toller Post.


    Auf meinem Blog habe ich ein Gewinnspiel vorbereitet. Man kann Lidschattenpalette Naked 3 von Urban Decay gewinnen. Ich würde mich freuen, wenn du vorbeischaust. Mein Blog http://evulenka09.blogspot.de/2016/03/gewinnspiel-von-alles-rund-um-kosmetik.html

    AntwortenLöschen
  2. Moin Julia,

    die Duschcreme ist es auf jeden Fall wert einmal angeschaut zu werden.

    Dein Blog und dein Gewinnspiel sind super klasse! Ich habe noch gar keine Naked Palette und werde sicher die Tage teilnehmen.

    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen