20. Oktober 2016

Glossybox HomeSpa Edition Natural Beauty

Hallo Ihr Lieben,

wie bereits gestern erwähnt hat Glossybox es mal wieder geschafft mich zu ködern. Gestern erreichte mich dann die HomeSpa Edition mit dem Motto „Natural Beauty“. 


Da ich gerne Schritt für Schritt in die Welt der Naturkosmetik eintauchen möchte, habe ich mich bereits im Vorfeld sehr über diese Box gefreut. Jetzt wo sie da ist, ist meine Freude leider nicht mehr ganz so groß. Warum? Das erfahrt ihr, nachdem ich euch die einzelnen Produkte vorgestellt habe. 




Nuvega Lash Wimpern-Revitalisierungsserum 1ml (3ml kosten 89,95 Euro)
Seine vegane Wirkstoffpower zieht der Wimpernbooster aus den Sprossen der Mungbohne und dem Wiesenklee. Beides stimuliert die Haarfollikel und holt das größtmögliche Wachstumspotenzial aus deinen Wimpern heraus. Das ergiebige und nährende Serum enthält keine Parabene, Alkohole und Mineralöle und soll schon nach sechs bis acht Wochen für längere, vollere und kräftigere Wimpern sorgen.



Trifle Cosmetics Lip Parfait – Buttery Lip Cream (3,5g kosten 17,95 Euro)
So weich wie Butter, so nährend wie Öl! Dieses Lip Parfait pflegt und durchfeuchtet deine Lippen dank Vitamin E und schenkt ihnen gleichzeitig einen Hauch zarter Farbe. Seine Farbpigmente sorgen für einen lang anhaltenden, frischen Look und ein supersoftes Gefühl – den ganzen Tag lang.



Spitzner Duschschaum Creme (150ml kosten 4,20 Euro)
Deine tägliche Dusche wird jetzt vor allem eins: entspannend! Dafür sorgt dieser extracremige und nach Jasmin, Rose und Sandelholz duftende Schaum. Dank milder Tenside reinigt das ergiebige Produkt sanft und hinterlässt ein samtweiches Hautgefühl. Auch in Sachen Inhaltsstoffe musst du keine Bedenken haben: Der Schaum ist vegan, frei von Parabenen, Silikonen, PEG und Mineralölen, dermatologisch getestet und mit „sehr gut“ ausgezeichnet.



Dudu-Osun Classic Schwarze Seife aus Afrika 20g (150g kosten 6,90 Euro)
In ihrem Herkunftsland Nigeria gilt die edle, schwarze Naturseife schon lange als Quelle für Schönheit und Wohlbefinden. Jetzt zieht das sanft pflegende Essential in dein Badezimmer ein. Es ist zu 100 Prozent natürlich, fair sowie nachhaltig produziert und ein echtes Multitalent: Mit ihm reinigst du deinen Körper, deine Haare und kannst es sogar als Maske und Rasierseife nutzen. Auch bei Akne und Neurodermitis geeignet.



Bebe More 5 in 1 Verschönernde Tagespflege (50ml kosten 5,99 Euro)
Gleich fünffach wirkt diese Tagespflege: Sie spendet Feuchtigkeit, kaschiert Unebenheiten, deckt Rötungen und Pigmentflecken ab, mattiert und legt sich dabei wie eine Foundation auf deine Haut. Das Beste: Die zarte Textur sorgt lang anhaltend für einen ebenmäßigeren Teint und eine frischere Ausstrahlung. In zwei Farbnuancen erhältlich: mittel bis dunkel bzw. hell.






Fazit:

In der Sneak Peek hatte ich bereits von dem Wimpernserum gelesen. Angekündigt wurde es in Fullsize, das heißt mit einem Wert von 89,95 Euro. Dieser Preis ist mal ein Wort zum Sonntag. Mir war egal, was die Box sonst noch enthalten würde, hauptsache ich könnte diesen Schnapper machen. Hier gab es wohl ein Kommunikationsproblem, denn in der Box befand sich eine Sonderproduktion mit 1ml Inhalt. Da laut Beschreibung die volle Wirkung des Wimpernserums erst nach 6 Wochen Benutzung eintreten soll, lohnt es sich ja kaum damit anzufangen. Ruckzuck ist 1ml aufgebraucht. Und dann? Nachkaufen zum Originalpreis? Sicher nicht.

Beim Lippenstift ist die Verpackung das einzig schöne. Die Farbe soll ein nude sein, sieht auf den Lippen aber aus wie diese viel zu hellen Lippenstifte aus den 90ern. Sie lässt einen kahl und blass aussehen und könnte auch als Leichenschminke verwendet werden. 

Der Duschschaum duftet zauberhaft und ich lasse zur Abwechslung gerne nur gute Inhaltsstoffe an meine Haut. Dennoch ist mein Duschgelvorrat einfach noch zu groß als das ich mich über so ein Produkt freuen würde.

Die schwarze Seife klingt zugegebenermaßen interessant, auch wenn ich sie mir von selbst nie gekauft hätte. Vermutlich werde ich sie als Rasierseife nutzen und vorrangig auf Reisen mitnehmen, da sie klein, leicht und handlich ist.

Dass es sich bei der Bebe More 5 in 1 Verschönernde Tagespflege um Naturkosmetik handeln soll ist mir neu. Ich bin leider kein Freund von solchen Kombi-Produkten. Lieber nutze ich eine hochwertige Gesichtspflege, die auch wirklich zu meiner Haut passt, und trage darüber eine schöne Foundation auf.

Hätte ich mir fünf Produkte (aus den laut Glossy Magazin zur Verfügung stehenden) aussuchen können, hätte ich folgende genommen: die Dr. Scheller Arganöl & Amaranth Anti-Falten Nachtpflege, das Alkmene Teebaumöl Gesichtswasser, den Sebamed Unreine Haut Reinigungsschaum, den Vegane Pflege Konjac Gesichtsschamm und die Illuminating Eye Cream von Lavera.



Bei diesen Boxen muss man sich stets auf eine Überraschung einlassen und hoffen, dass der Inhalt zum hinterlegten Profil passt. Leider gibt es diesbezüglich bei der Glossybox immer wieder Probleme. Und auch die Infos, die im Vorfeld herausgegeben werden, sollten am Ende stimmen. Diesmal ist leider gar kein Produkt dabei, über das ich mich großartig freuen konnte, daher meine Enttäuschung. Mein reaktiviertes Abo habe ich erstmal wieder gekündigt. Ich kenne mich, ich werde sicher noch die ein oder andere Glossybox bestellen, aber nach dieser Box ist erstmal wieder eine Pause angesagt.



Kommentare:

  1. Huhu Kathi, ich kann Dich gut verstehen, finde die Box auch nicht besonders ansprechend. :( Einmal mehr bin ich froh, mein Abo, dass ich auch nach einer Pause reaktiviert hatte, wieder gekündigt zu haben.
    Etikettenschwindel (Menge an Wimpernserum) und insgesamt langweilige, uninteressante Produkte, die bei Glossybox übliche Verar ... eben. Die Marke präsentiert sich ja stets modern und am Puls der Zeit, doch die Produktauswahl spricht letztlich eine andere Sprache.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für dein ehrliches Feedback! Schade, dass wir dich dieses Mal nicht überzeugen konnten. Falls du irgendwann wieder Lust auf uns bekommst, empfangen wir dich auf jeden Fall mit offenen Armen :) Bis dahin: Stay glossy & alles Liebe, Lisa von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen