30. Oktober 2016

|Anzeige| MELLERUD Rostflecken Entferner

Ich teste ja gerne Produkte aus allen Bereichen, sehr gerne auch welche für den Haushalt. Die Pflege des Hauses bzw. der Wohnung ist sehr wichtig, denn man will sich in seinen vier Wänden ja auch wohl fühlen. Vor kurzem sah ich eine Produkttester Ausschreibung für den MELLERUD Rostflecken Entferner für alle Steinoberflächen. Kurz nachgedacht – ja, ich kenne definitiv rostige Stellen, die entfernt werden müssen – beworben – und glücklicherweise wurde ich für den Test ausgewählt. Ich bekam eine Flasche MELLERUD Rostflecken Entferner mit 500 ml Inhalt (kostet 10,50 Euro), einen großen Scheuerschwamm und ein Tuch.



Der MELLERUD Rostflecken Entferner soll alle Rostflecken und andere Metalloxidrückstände von allen Stein-, Fliesen- und Keramikoberfläcken entfernen. Da er keine Säure enthält, lässt er sich auch auf empfindlichen Oberflächen wie Granit, Marmor, Schiefer, Kalk- und Sandstein verwenden.


Die Anwendung ist auf der Flaschenrückseite beschrieben, so kann nichts schief gehen. Zum Öffnen drückt man den roten Knopf und dreht ihn dabei leicht. Dann sprüht man den Rostflecken Entferner unverdünnt auf die betroffenen Stellen, so dass sie vollständig benässt sind. Der Geruch ist nicht so angenehm, verfliegt aber auch wieder. Er ist natürlich zweitrangig, denn der Rostflecken Entferner soll nicht gut riechen, sondern gut wirken. Auf jeden Fall sollte man gut lüften bzw. die Anwendung draußen tätigen. Färbt sich das Produkt nach 5-10 Minuten Einwirkzeit violett, so ist die Wirkung eingetreten. Anschließend kann man die Fläche mit dem Schwamm oder Tuch nachbearbeiten und mit viel Wasser nachspülen. Die violetten Schattierungen müssen vollständig abgespült werden und auch der Rostfleck sollte nun entfernt sein.



Wir haben an unserer Einfahrt einen großen Findling stehen, auf dem Zahlen aus Metall mit unserer Hausnummer befestigt sind. Unter den Zahlen hat sich sehr viel Rost gebildet. Diesen wollte ich entfernen und habe das Produkt so angewendet wie oben beschrieben. Tatsächlich wirkte es gut und die Flecken waren nach 5 Minuten Einwirkzeit entfernt. Dies war leider auch mein einziger Erfolg. An unserer Fassade befindet sich ein riesiger Rostfleck. Diesen habe ich zwar zum Großteil entfernt bekommen, ein Rest ist aber immer noch sichtbar. Auf einem Dekostein im Garten tat sich leider gar nichts, warum weiß ich nicht. Ich bin über das Gesamtergebnis nicht so erfreut und mit meiner Meinung noch ziemlich hin und hergerissen. Ich werde den MELLERUD Rostflecken Entferner natürlich weiter testen, sofern sich Rostflecken auftun, und euch auf dem aktuellen Stand halten.



MELLERUD bietet in seinem Onlineshop übrigens über 200 Spezialprodukte rund ums Reinigen, Pflegen und Schützen an. Mir persönlich war diese Marke vor diesem Produkttest nicht bekannt. Nun bin ich aber neugierig geworden und bin gespannt ob mich die anderen Produkte mehr überzeugen können.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen