23. August 2017

|Anzeige| Buah Fruits

Ein gesundes Frühstück ist die Basis für einen guten Start in den Tag. Es versorgt den Körper mit Vitaminen und Nährstoffen. Viele Menschen, gerade Berufstätige, starten morgens nur mit einem schnellen Kaffee. Um voll leistungsfähig zu sein, benötigen wir aber Energie. Ihr habt weder Elan noch Zeit, um euch in der Früh um die Zubereitung einer nahrhaften ersten Mahlzeit zu kümmern? Dann habt ihr dank Buah Fruits nun keine Ausrede mehr. Das Berliner Start-Up Unternehmen bietet fertige Fruchtmischungen an, mit denen ohne viel Aufwand gesunde Smoothies hergestellt werden können. Die Früchte und das Gemüse wurden zuvor gefriergetrocknet und müssen nur noch mit einer Flüssigkeit nach Wahl in den Mixer gegeben werden. Auch als Topping zum Müsli, als Snack für Zwischendurch und sogar zum Kochen und Backen sind die Buah Fruchtmischungen geeignet.



Die Früchte und das Gemüse stammen aus dem kontrollierten Anbau sorgfältig ausgewählter Obst- und Gemüsebauern. Sie werden erst geerntet, wenn sie ihre natürliche Reife vollständig erreicht haben. Zu diesem Zeitpunkt sind sie voll mit Vitaminen und Mineralien, haben ein kräftiges Aroma und einen intensiven Geschmack. Sechs Stunden nach der Ernte werden sie gewaschen und zerkleinert eingefroren. Durch ein Vakuum wird im Anschluss das eisförmige Wasser entzogen. Bei diesem Prozess handelt es sich um eine schonende Gefriertrocknung. Es erfolgt keine Zugabe von Zucker, Farb- oder Konservierungsstoffen. Die Buah Fruchtmischungen bestehen zu 100% aus puren Früchten bzw. Gemüse und somit rein aus natürlichen Zutaten. Gekaufte Smoothies aus dem Supermarkt werden meist pasteurisiert. Dadurch werden sie haltbar gemacht, es gehen parallel aber auch die Nährstoffe verloren. Bei Buah bleiben die Zellstrukturen der Früchte erhalten und somit auch all ihre Nährstoffe, Vitamine, Mineralien und Aromen.


Beim #BloggertreffenWendland erhielt ich ein Döschen (23g) der Sorte 'Broccoli & Friends' sowie einen Snackbeutel 'Fernweh' (12g). 'Broccoli & Friends' besteht aus 1/8 Broccoli (18%), 1/3 Zitronenschale (4%), 1/3 Banane (26%) und 1/3 Mango (52%). Ehrlich gesagt hat mich der Broccoli von Anfang an gestört. So sehr ich ihn eigentlich liebe – in dieser Fruchtmischung sah ich ihn fehl am Platz. Meine Befürchtung hat sich bewahrheitet. Für mich war der Smoothie absolut ungenießbar. Auch mein Freund konnte sich nicht überwinden. Dieses Urteil tut mir schrecklich Leid, aber die Sorte traf einfach nicht meinen bzw. unseren Geschmack.


Der Snackbeutel 'Fernweh' hingegen war genauer unser Ding. Darin befinden sich zu je 25% Anteil 1/5 Apfel, 1/7 Banane, 1/40 Ananas und drei ganze Physalis. Diese exotische Fruchtmischung ist in sich stimmig und hat als leckeres Highlight mein Müsli getoppt.


Auf der Webseite von Buah könnt ihr eure persönlichen Obstkörbe füllen. Die Small Box enthält Früchte für 10-12 Tage, die Medium Box für 20-24 Tage und die Big Box für 30-36 Tage. Hat man bereits seine Lieblingsmischung gefunden, kann man sich mit dem Eine-Sorte-Korb einen schönen Vorrat anlegen. Empfehlenswert ist außerdem der Snackbeutel-Korb, welcher die Superfood-Mischungen 'Heimweh' und 'Fernweh' enthält. Was ich unbedingt noch erwähnen möchte: die einzelnen Fruchtmischungen werden von Behindertenwerkstätten zusammengestellt und verpackt – beerenstark!


Die Buah Fruchtmischungen bieten enorm viele Vorteile. Es fängt schon beim Einkauf an. Ein Kilogramm frische Früchte lassen sich theoretisch durch 100g Buah ersetzen. Man braucht sich keine große Gedanken mehr darüber zu machen, welches Obst und Gemüse man kombiniert, sondern wählt seine favorisierten Mischungen im übersichtlichen Buah Onlineshop. Um das Waschen, Schälen und Zerkleinern braucht man sich ebenfalls nicht mehr zu kümmern. Ich persönlich habe dank unseres großen Gartens zu fast jeder Jahreszeit frisches Obst und Gemüse Zuhause. Die Buah Fruchtmischungen nehme ich daher eher als Zusatz, am liebsten als crunchy Topping. Sie sind mindestens bis zu einem Jahr haltbar und lassen sich gut portionieren. Die Natürlichkeit schmeckt man förmlich heraus. Der Geschmack ist sehr intensiv und man merkt deutlich, dass die Früchte genau zum richtigen Zeitpunkt geerntet wurden. Das Konzept des Unternehmens gefällt mir und überzeugt mich. Ich kann es euch daher ausdrücklich weiterempfehlen.


Mit dem Rabattcode "BLOGGERTREFF" bekommt ihr 10% Rabatt und ein kleines Geschenk! 


Kommentare:

  1. Huhu Kathi.

    Wow, das sieht ja mal lecker aus ;)
    Besonderes das Fernweh, könnte mir gefallen. Buah kannte ich noch nicht, hab aber gleich einmal reingeschaut und finde die Seite ganz hübsch gestaltet. Finde auch die Auswahl ganz gut. Preislich mit fast 50€ aber nicht unbedingt Günstig. Dennoch, vielleicht gönne ich mir mal ein Obstkorb.

    Danke dir. Alles liebe
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Anders als bei dir würde mich das Produkt mit Brokkoli am meisten ansprechen! Ich mags gerne grün, aber natürlich sind grüne Smoothies immer sehr gewöhnungsbedürftig! Insgesamt aber eine wirklich tolle und sehr ansprechende Produktvorstellung! Lg Iris

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ehrlich gesagt auch der Nicht-Frühstücker-Typ.. Die Mischungen sehen aber toll und unglaublich lecker aus !

    Liebe Grüße, Larissa

    AntwortenLöschen
  4. Guten Abend,
    wie lecker das aussieht und das "Fernweh" bräuchte ich wirklich! Ich habe Fernweh.

    Liebste Grüße,
    Sandra.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner Blogpost! :)

    Die Firma und die Produkte sehen super aus! Die Preise dürften bisschen anders aussehen, aber sonst Top :)

    Und ich denke der Broccoli da drin hätte mir auch nicht geschmeckt :D

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Kathi, toller Bericht und wirklich schöne Bilder :-) Schade das dir die Variante mit dem Broccoli nicht geschmeckt hat aber für mich wäre das glaub ich auch nichts gewesen :-)

    Liebe Grüße Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt super interessant. Muss ich unbedingt mal ausprobieren! Ich mache mir auch unglaublich gern Smoothies, gerade am Wochenende, wenn ich Zeit habe. Unterstütze die Vitaminaufnahme dann auch immer noch mit Probiotika von www.vitaminexpress.org/probiotika-kapseln. Mit den Früchtemixen könnte ich auch in der Woche mit wenig Zeit ab und an einen Smoothie genieße,das wäre wirklich toll. :) Danke für den Tipp!

    LG, Theresa

    AntwortenLöschen